Outdoor Jumping Party 2022

Zedtwitz – Große Sprünge gab es Anfang Juli in Zedtwitz. Zum ersten Mal organisierte das StayFit Studio eine Jumping Party mit 100 Teilnehmern. Und das unter freiem Himmel. Aber um die Anstrengung und gleichzeitig die Begeisterung der Sportlerinnen und Sportler zu verstehen, erläuterte Studio-Geschäftsführerin Ramona Szczepanski die Hintergründe. „Jumping Fitness ist ein ganzheitliches Training, welches viele positive Effekte auf den Körper hat. Das Springen auf dem Trampolin verbessert die Ausdauer und stärkt die Muskeln. Zudem wird der Gleichgewichtssinn ebenso trainiert wie die Koordinationsfähigkeit und Beweglichkeit. Und gemeinsam in der großen Gruppe macht es noch mehr Spaß. Deswegen möchten wir die Party, als festen Bestandteil des großen Sportangebots in unserer Region, etablieren.“ Der Fitnesstrend kommt ursprünglich aus unserem Nachbarland Tschechien, weshalb es naheliegend war auch von dort Trainer zu verpflichten. Diese wechselten sich mit dem Team aus dem Zedtwitzer Fitnessstudio ab und animierten alle zu sportlichen Höchstleistungen. Eröffnet wurde die Party von der Stellvertreterin des Landrats Annika Popp und  Bürgermeister Franz Hernandez Jimenez. Die zweite Geschäftsführerin Andreia Palatinus berichtete, der Teilnehmerkreis war nicht nur auf Hof und den Landkreis beschränkt. Aus Thüringen und Sachsen und sogar aus Brandenburg und Tschechien reisten die Sportler und Sportlerinnen an, um am mehrstündigen Fitnesskurs teilzunehmen. Eine Fortführung des Sportevents im kommenden Jahr ist bereits in Planung.

Bericht in der Zeitung

Die örtliche Zeitung „Frankenpost“ berichtete im Nachgang über das Event.

Comments are closed.